18.04.2019, 10:11 Uhr

Bericht des BRK Kreisverbandes Fastenessen erlöst 575 Euro für die psychosoziale Krebsnachsorge

Große Freude über die Spende (v.l.): Beatrix Nawara (Mitglied Pfarrgemeinderat), Michael Nawara (BRK Altötting), Franz Fischer Pfarrgemeinderatsvorsitzender), Pfarrer Albert E. Lang (Foto: BRK)Große Freude über die Spende (v.l.): Beatrix Nawara (Mitglied Pfarrgemeinderat), Michael Nawara (BRK Altötting), Franz Fischer Pfarrgemeinderatsvorsitzender), Pfarrer Albert E. Lang (Foto: BRK)

Verschiedene Suppen bei Fastenessen angeboten

TÖGING. Rund 70 Pfarrangehörige waren dieses Jahr zum traditionellen Fastenessen der Pfarrei St. Josef Töging, bei dem verschiedenen Suppen angeboten werden, gekommen. Der Erlös, so hatte es der Pfarrgemeinderat beschlossen, ging dieses Jahr an die psychosoziale Krebsnachsorge des BRK Altötting. Michael Nawara vom BRKKreisverband stellte anlässlich der Spendenübergabe die Arbeit der psychosozialen Krebsnachsorge vor und bedankte sich beim Pfarrgemeinderat sehr herzlich für die großartige Spende.


0 Kommentare