05.10.2018, 11:11 Uhr

Gelungene Benefizaktion 700 Euro Erlös für Büsche und Bäume

(Foto: pa)(Foto: pa)

Viele Pflanzen haben einen neuen Standort gefunden – und die Spendenkasse wurde gut gefüllt

BURGHAUSEN. Peter Niedermeier sowie Karin und Florian Daffner haben Großes vor: Im Burghauser Gewerbegebiet Lindach, auf dem Grundstück zwischen der Gärtnerei Bergmann und der Firma Buhlmann, errichten sie gemeinsam ein Betriebsgebäude für die Kfz-Werkstatt Daffner und für den Installationsbetrieb Niedermeier. Bevor die ersten Baumaschinen anrücken konnten, musste jedoch zunächst der „Wildwuchs“ auf dem Gelände beseitigt werden. Darunter befanden sich aber auch Büsche und Bäume, um die es schade gewesen wäre. So kamen die Bauherren auf die Idee, interessierten Gartenbesitzern die Gelegenheit zu bieten, sich Pflanzen für den eigenen Garten auszugraben. Zur Hilfe wurde auch ein Minibagger bereitgestellt. Erbeten wurde dafür eine freiwillige Spende für einen guten Zweck: Der Erlös sollte der Mühldorfer Familie zur Verfügung gestellt werden, die bei einem tragischen Unglücksfall die Mutter verloren hat. Trotz starkem Regen kam etwa ein Dutzend Interessierte und holten sich Büsche, Bäume und Kübelpflanzen. Diese haben nun einen neuen Standort gefunden – und die Spendenkasse hat sich gut gefüllt: Insgesamt 700 Euro konnte Karin Daffner auf das eigens bei der Stadt Mühldorf eingerichtete Spendenkonto überweisen.


0 Kommentare