08.08.2018, 08:45 Uhr

Spendenaktion Bevor die Bagger anrücken: Gartenbesitzer können Büsche und Bäume holen

Karin und Florian Daffner und Peter Niedermeier (nicht im Bild) wollen möglichst viele Bäume bewahren und hoffen auf Spenden. (Foto: pa)Karin und Florian Daffner und Peter Niedermeier (nicht im Bild) wollen möglichst viele Bäume bewahren und hoffen auf Spenden. (Foto: pa)

Eine freiwillige Spende dafür geht an die Kinder der in Mühldorf bei einem dramatischen Unfall getöteten, dreifachen Mutter

BURGHAUSEN. Die schreckliche Tragödie, die sich an einer Mühldorfer Tankstelle ereignet hat, bewegt die Menschen in der Region sehr. Die dreifache, junge Mutter war in Gegenwart ihrer Kinder vom eigenen Auto gegen eine Wand gedrückt und getötet worden. Auf Facebook wurde mittlerweile eine Spendenaktion gestartet, deren Erlös den drei Kindern der Frau zugutekommen soll. Viele Leute denken momentan darüber nach, einen eigenen Beitrag zur Unterstützung der Familie zu leisten – so wie Karin und Florian Daffner und Peter Niedermeier. Sie haben im Burghauser Gewerbegebiet Lindach das Grundstück zwischen der Gärtnerei Bergmann und der Firma Buhlmann erworben, auf dem ein Betriebsgebäude für eine Kfz-Werkstatt und für den Installationsbetrieb entstehen soll. Ende August werden hier die Bagger anrücken, um das Grundstück zu roden. Neben allerhand Wildwuchs sind hier allerdings auch Büsche und Bäume gewachsen, die für so manchen Gartenbesitzer von Interesse sein könnten. „Vereinzelt stehen Kübelpflanzen auf dem Areal, es wachsen Perückensträucher, Bambus, Ahorn in Kübeln, Funkien und Hypericum“, so Karin Daffner.

Weil es eigentlich um viele der Pflanzen schade wäre, haben die Daffners und Peter Niedermeier beschlossen, eine Spendenaktion zu machen: „Jeder, der Interesse an Büschen oder Bäumen hat, kann sich bei uns anmelden unter Telefon (08631) 9901950 oder (0170) 4556967. Von Freitag, 24. August, 16 Uhr bis Sonntag, 26. August, 12 Uhr sind wir auf dem Grundstück. Die Leute können sich Büsche und Bäume aussuchen, und wir unterstützen sie mit dem Minibagger beim Ausgraben. Dafür bitten wir um einen freiwilligen Spendenbetrag. Den kompletten Erlös überweisen wir dann auf das Spendenkonto.“ Bank: Sparkasse Mühldorf, BIC: BYLADEM1MDF, IBAN: DE85 7115 1020 0031 5161 80


0 Kommentare