22.09.2020, 08:33 Uhr

Am 1. Oktober geht‘s los Freisinger Bürgerversammlungen etwas anders

Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher steht seinen Bürgern Rede und Antwort.  Foto: ArchivOberbürgermeister Tobias Eschenbacher steht seinen Bürgern Rede und Antwort. Foto: Archiv

Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher lädt dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nur zu den gesetzlich vorgeschriebenen Bürgerversammlungen ein.

Freising. Zwingend sind die Veranstaltungen in den Ortsteilen, in welchen die Wahl des Ortssprechersansteht sowie die Zentrale Bürgerversammlung im Rathaus.

Beginnen wird Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher mit der Versammlung betreffend die Ortsteile Haindlfing, Itzling und Untergartelshausen am Donnerstag, 1. Oktober 2020, um 19 Uhr in der Luitpoldhalle Freising.

Zur Bürgerversammlung für den Ortsteil Tüntenhausen lädt der Oberbürgermeister am Montag, 5. Oktober 2020, 19.30 Uhr, ebenfalls in der Luitpoldhalle Freising ein.

Nach einem allgemeinen Bericht des Oberbürgermeisters geht es bei diesen Bürgerversammlungen selbstverständlich um Themen aus dem jeweiligen Ortsbereich. Zentrales Thema ist insbesondere die Neuwahl des Ortssprechers für die oben genannten Ortsteile.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich zu den Bürgerversammlungen eingeladen. Es wird gebeten, Angelegenheiten, die in den jeweiligen Bürgerversammlungen eingehender behandelt werden sollen, spätestens zwei Wochen vor Versammlungstermin bei der Stadtverwaltung Freising, Hauptamt, Obere Hauptstraße 2, 85354 Freising, E-Mail: hauptamt@freising.de, schriftlich anzumelden.

Nicht teilnehmen dürfen Personen mit Kon¬takt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen sowie Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere. Die geltenden Hygieneregeln sind selbstverständlich zu beachten.

Die nächsten Termine sind:

Bürgerversammlung Pulling am Mittwoch, 28.10.2020,

Bürgerversammlung Innenstadt am Donnerstag, 5.11.2020.

Die übrigen Bürgerversammlungen wurden in das Jahr 2021 verlegt.


0 Kommentare