18.12.2020, 12:22 Uhr

Am Klinikum in Straubing Kleines Weihnachtsgeschenk für Patienten – Nutzung von Telefon, Internet, Fernsehen und WLAN ab sofort kostenfrei

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Seit 17. Dezember gilt am gesamten Klinikum zum Schutz der Patienten ein generelles Besuchsverbot. Dem Klinikum ist bewusst, wie schwer dies für Patienten und Angehörige gleichermaßen ist.

Straubing. Daher hat die Klinikleitung ein kleines Weihnachtsgeschenk für die Patienten beschlossen: Ab sofort und bis bis 10. Januar 2021 ist für alle Patienten die Nutzung von Telefon, Internet, Fernsehen und WLAN im Klinikum kostenfrei. „Nichts kann den persönlichen Kontakt zu Angehörigen und Familie ersetzen. Aber wir hoffen, dass wir so trotz Lockdown und Besuchsverbot die Kommunikation der Patienten mit ihren Angehörigen unterstützen und etwas Abwechslung ermöglichen können“, so Geschäftsführer Dr. Scheu.

Weiterhin möglich sind Besuche von Patienten mit lebensbedrohlicher Erkrankung nach Rücksprache mit der Station sowie die Begleitung des Vaters (oder eine andere Begleitperson) rund um die Entbindung.


1 Kommentar