04.09.2019, 15:18 Uhr

Zootag in Straubing Ein Blick hinter die Kulissen


Zootag im Straubinger Tiergarten am Sonntag, 8. September

Straubing. Wie werden die riesigen Aquarien sauber gehalten? Wie wird ein ausgewachsener Tiger eigentlich in einen anderen Zoo transportiert? Wo sind die Tiere nachts oder im Winter untergebracht? Wie viel Futter wird täglich benötigt? Diese und ähnliche Fragen werden am kommenden Sonntag, 8. September, beim Zootag im Straubinger Tiergarten beantwortet. Den Besuchern wird ab 13 Uhr ein Blick hinter die Kulissen des Tiergartens ermöglicht.

In der Zooschule werden verschiedenste Futtermittel aufgebaut, die täglich zur Versorgung der Tiere benötigt werden. Auch die Schranktüren der Zooschule stehen offen: Wer hat schon einmal die Hand in ein Krokodilgebiss gelegt, ein Rothirschgeweih aufgesetzt oder einen präparierten Biber gestreichelt? Zudem können die Besucher kommentierte Fütterungen live miterleben oder mit den Tierpflegern einige Gehege aus der Nähe kennenlernen.

Mehr Infos unter www.tiergarten-straubing.de


0 Kommentare