22.05.2019, 06:26 Uhr

Aktuelle Hochwasserlage „Erreichen der Meldestufe 3 ist möglich“

(Foto: Casdorf)(Foto: Casdorf)

Infos zur Hochwassersituation im Raum Straubing

STRAUBING Der Hochwassernachrichtendienst (HND) Bayern hat eine Hochwasserwarnung für die Region Straubing herausgegeben. Gewarnt wird vor Ausuferungen und Überschwemmungen und ist vorerst gültig bis Mittwochnachmittag (22. Mai). „Am Pegel Straubing/Donau und am Pegel Pfelling/Donau wird im Laufe des Mittwochs die Meldestufe 1 erreicht. Dann weiter steigend. Das Erreichen der Meldestufe 3 ist möglich“, heißt es auf der HND-Homepage. Das Landratsamt Straubing-Bogen meldet in einer Pressemitteilung:

„Die entsprechenden Stellen des Landkreises beobachten in Abstimmung mit Gemeinden und Feuerwehren die Lage und die weiteren Entwicklungen.“


0 Kommentare