25.04.2019, 13:37 Uhr

„Feiert mit uns die alten Zeiten!“ Ehemalige Penker-DJs lassen den Zauber der Kultdisco aufleben

(Foto: privat)(Foto: privat)

Die ehemaligen Penker-DJs lassen es in Ascha (Lkr. Straubing-Bogen) richtig krachen!

ASCHA Die Brandkatastrophe im Penker hat im Dezember 2015 nicht nur die Kultdisco in Ascha (Lkr. Straubing-Bogen) zerstört, sondern bis zum heutigen Tag ein gewaltiges Vakuum in der Partyszene der Region hinterlassen. Gut dreieinhalb Jahre nach dem Inferno und einigen (gescheiterten) Comeback-Initiativen gibt es jetzt erfreuliche Nachrichten für eingefleischte Fans: Das Penker-Feeling kehrt zurück – zumindest für eine Nacht.

Die Original-Penker-DJs Deejay C-Moon, DJ STAN sowie RobRockz aka. DJ T-killa (Foto) stehen am Freitag, 7. Juni, in Ascha wieder gemeinsam am Mischpult. Am Vorabend des Schützenfestes wird unter dem Motto „Back to the Roots“ im Partyzelt sowie auf einem Open-Air-Areal auf dem Festplatz (Industriestraße 22) gefeiert. „Wir danken dem Schützenverein Ascha für die Unterstützung“, sagen die DJs, die in dieser Nacht den Zauber der Kultdisco zumindest musikalisch aufleben lassen. „Feiert mit uns die alten Zeiten! Das Ganze natürlich genau zu den Hits, die für uns alle die wohl geilsten Jahre und die legendärsten Partys bedeuten“, heißt es in einer Ankündigung bei Facebook.

Von 20 bis 2.30 Uhr geht die Post ab, der Eintritt kostet fünf Euro. Die Vorfreude bei den DJs in riesig: „Wir können es kaum erwarten, jede Menge bekannte Gesichter, alte Freunde und einfach alle Partypeople des Landkreises wiederzusehen!“


0 Kommentare