28.01.2019, 16:22 Uhr

Rauschende Ballnacht in Straubing „Alles Walzer“ bei den Wirtschaftsjunioren


800 Besucher feierten am Samstag in der Fraunhoferhalle durch die Nacht.

STRAUBING Über ein ausverkauftes Haus konnte sich Dr. Florian Maier, 1. Vorsitzender der Straubinger Wirtschaftsjunioren, am Samstag freuen. 800 Gäste durfte er zum Ball der Wirtschaft in Straubing begrüßen. Diese durften sich auch in diesem Jahr wieder über die wunderbare Tanzmusik des österreichischen „pt art orchesters“ unter der Leitung von Norbert Herbertinger freuen. Seinem Aufruf „Alles Walzer“ folgten die Ballbesucher nur zu gerne und sorgten für eine stets gut gefüllte Tanzfläche. Beeindruckend auch die große Tombola, die mit 700 Preisen, gespendet von Straubinger Unternehmen, ordentlich Spannung erzeugte. Die Lose waren im Handumdrehen ausverkauft. Eine tolle Sache, denn die Erlöse kommen dem Kinderschutzbund zugute. Ebenfalls beste Unterhaltung bot die Tanzeinlage des Vorstands der Wirtschaftsjunioren, die mit dem Thema „Eispalast“ das Motto der Hallendeko aufgriff.


0 Kommentare