18.04.2018, 14:45 Uhr

Eine Aktion mit ganz viel Herz Straubinger Kommunionkinder spenden für bedürftige Menschen


Sieben Mädchen und Buben der Straubinger Pfarrei St. Josef haben eine tolle Aktion gestartet

Straubing. Es wird ein bedeutender Tag in ihrem noch jungen Leben: Am kommenden Sonntag empfangen die Kinder der Straubinger Pfarrei St. Josef die Heilige Kommunion. Die Vorbereitung auf das christliche Fest hat sieben von ihnen zu einer wundervollen Spendenaktion inspiriert.

Die letzten Wochen standen für die Kinder ganz im Zeichen der Vorbereitung. Wichtige Hilfestellung gaben Meike Erben und Marion Brandl. Die ehrenamtlich tätigen „Tischmütter“ haben ihre sieben Schützlinge, darunter auch die eigenen Söhne Valentin (9) und Julius (9), mit dem Zeremoniell selbst und christlichen Wertvorstellungen vertraut gemacht.

Auch das Thema Armut wurde besprochen. Zunächst anhand bedrückender Beispiele in den ärmsten Regionen der Welt. „Die Kinder hat das sehr bewegt. Sie haben festgestellt, wie gut es ihnen hier geht“, erzählt Meike Erben. Und doch war den Kindern, das zeigten die Gruppengespräche, durchaus bewusst, dass auch in Deutschland Menschen Not leiden. Straubing macht da keine Ausnahme.

Die Kinder wollten helfen – und starteten eine wundervolle Initiative. Die ganze Geschichte in unserem kostenlosen Epaper. Hier geht‘s zum Artikel


0 Kommentare