11.12.2017, 17:30 Uhr

Antenne Bayern-Spektakel in Straubing Eine Liebeserklärung und ein exklusives Konzert mit Ed Sheeran


Auf der Trabrennbahn in Straubing fand am Montag ein ganz besonderes Spektakel statt.

STRAUBING Tim Englbrecht (20) aus Regensburg war heute der Schnellste auf der Trabrennbahn in Straubing. Bei der Aktion des Radiosenders Antenne Bayern „Mit einem Skirennen zu Ed Sheeran“ rannte der 20-Jährige auf Platz eins und setzte sich gegen circa 100 andere Ed-Sheeran-Fans durch. Nun wartet auf Ihn und seine Begleitung ein exklusives Hüttenkonzert des britischen Superstars.

Superstar Ed Sheeran gibt am 15. Dezember in den österreichischen Alpen ein Hüttenkonzert für knapp 200 Gäste. Die Tickets für diesen exklusiven Event sind heiß begehrt und nicht im Verkauf zu erhalten. Radiosender Antenne Bayern hat sich 1 x 2 Tickets gesichert und schickt nun einen Hörer nach Hintertux. Doch um an die begehrten Tickets zu kommen, hatte sich der Radiosender etwas Besonderes ausgedacht – „Mit einem Skirennen zu Ed Sheeran“ lautete hierbei die Devise.

Dabei konnten sich im Vorfeld alle Hörer bewerben – insgesamt 100 Ed Sheeran-Fans aus dem ganzen Freistaat wurden ausgelost und traten nun in einem besonderen Skirennen gegeneinander an. In voller Skiausrüstung, inklusive Ski, Helm und Ski-Schuhen liefen sie am heutigen Montag, den 11. Dezember 2017, auf der Trabrennbahn in Straubing um die begehrten Tickets. In insgesamt zehn Vorläufen wurden die jeweils zehn schnellsten Ed Sheeran Fans ermittelt. Im Finallauf, ging es dann um alles und die knapp 200 Meter lange Strecke verlangte so einiges von den Teilnehmern ab. Am Ende hatte dann Tim Englbrecht aus Regensburg die Nase vorn: „Es war ein brutales Rennen. Ziemlich anstrengend, aber ich bin froh, wenn ich die Skischuhe jetzt wieder an der Nagel hängen kann.“

Nun wartet auf Tim ein exklusives Hüttenkonzert mit Ed Sheeran. Die An- und Abreise sowie Unterkunft vor Ort übernimmt der Radiosender. Bereits am Freitag, den 15. Dezember 2017, geht es dann los und Tim nimmt eine ganz besondere Person mit: „Ich nehme meine liebe Freundin Paula mit, die sich jetzt genauso freut wie ich. Ohne sie hätte ich es wahrscheinlich nicht geschafft. Und ich will jetzt vor allen Leuten in Bayern sagen, Schatz ich liebe dich.“


0 Kommentare