Flachlandtapire m Nürnberger Zoo



Der Artikel zur Galerie

Die Flachlandtapire im Nürnberger Zoo kommen langsam in die Jahre

Die Flachlandtapire im Nürnberger Zoo kommen langsam in die Jahre

Wer hätte das gedacht? Als der junge Flachlandtapir „Poroto“ im Dezember 2009 aus Hamburg in den Tiergarten der Stadt Nürnberg kam, sollte er seiner betagten Artgenossin „Daisy“ nur für den nicht mehr langen Lebensabend etwas Gesellschaft leisten. Daraus wurden nun schon gut acht Jahre. mehr


Mehr Galerien