13.06.2020, 14:02 Uhr

Die Polizei ermittelt „Lost Place“ – Mann beim leerstehenden Gasthof „Zur Mühle“ erwischt

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Ein Zeuge beobachtete am Donnerstag, 11. Juni, am späten Nachmittag einen ihm unbekannten Mann, der sich im Bereich der Terrasse vom leerstehenden Gasthof „Zur Mühle“ in Schübelhammer aufhielt.

Schwarzenbach am Wald. Als er den Mann ansprach, bestritt dieser etwas getan zu haben und entfernte sich in Richtung B173, wo ein schwarzer VW Multivan mit Chemnitzer Kennzeichen stand. Dort wartete eine weitere männliche Person am Fahrzeug. Durch die eingesetzte Streife wurde eine offen stehende Terrassentür festgestellt. Auf Grund der Situation ist davon auszugehen, dass sich der Täter jedoch nicht im Objekt befand.

Recherchen bei der Polizei in Sachsen ergaben, dass sich der Halter des Multivans in der so genannten Urban-Exploring-Szene bewegt. Nun muss sich der bisher unbekannte Täter wegen der Straftaten Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung verantworten.


0 Kommentare