24.11.2019, 13:34 Uhr

Anzeige erstattet Hobbypolizist will in Weiden den Verkehr regeln

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitagvormittag, 22. November, teilten Passanten bei der Polizeiinspektion Weiden mit, dass in der Neustädter Straße ein seltsamer Polizist den Verkehr regelt.

WEIDEN Vor Ort strafen die echten Polizisten einen 36-jährigen Einheimischen fest, der mit einem T-Shirt bekleidet war auf dem auf Brust- und Rückenseite deutlich erkennbar der Schriftzug „POLIZEI“ aufgedruckt war. Ob der Hobbypolizist wirklich den Verkehr regelte, muss noch im Rahmen der Vernehmungen abgeklärt werden. Auf den Mann wartet unter Umständen eine Anzeige wegen des Missbrauchs von Titeln und Berufsbezeichnungen nebst Amtsanmaßung.


0 Kommentare