07.08.2019, 16:17 Uhr

Fundsache der etwas anderen Ar Wer vermisst seine Kornnatter?

(Foto: PI Weiden)(Foto: PI Weiden)

Eine Fundsache der etwas anderen Art erreichte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 6. auf 7. August, die PI Weiden.

WEIDEN Gegen 23.15 Uhr teilten Anwohner der Siechenstraße mit, dass sich eine vermeintliche Kornnatter im Bereich des Kellerfensters eines Anwesens eingefunden hatte. Kornnattern sind in Wohngebieten dann doch eher ein seltener zu findendes Objekt, weshalb eindeutig davon ausgegangen werden muss, dass sie einem Reptilienliebhaber ausgebüchst ist. Doch wem gehört die Natter? Diese Frage versucht derzeit, die PI Weiden zu klären. Das Tierchen wurde noch in der Nacht eingefangen und in eine Zoohandlung gebracht, damit sie ordnungsgemäß versorgt ist. Der Besitzer möge sich doch bitte bei der Polizei in Weiden unter der Telefonnummer 0961/ 401-320 melden. Sofern sich kein Besitzer ermitteln lässt, würde das Reptil demnächst in die Reptilienauffangstation verbracht.


0 Kommentare