25.05.2019, 13:06 Uhr

Unfassbar Italiener bahnt sich seinen Weg durch die Rettungsgasse

(Foto: udo72/123RF)(Foto: udo72/123RF)

Am Freitagnachmittag, 24. Mai, missachtete ein 44-Jähriger aus Italien bei einem Stau auf der Autobahn A9 bei Bindlach die Vorschriften für die Rettungsgasse.

A9/BINDLICH Er befuhr mit seinem Mercedes die von anderen Verkehrsteilnehmern errichtete Rettungsgasse. Der Stau entstand durch eine Baustelle. Zu unmittelbaren Behinderungen von Rettungskräften kam es jedoch nicht. Der Italiener konnte erst in Thüringen angehalten und kontrolliert werden. Für das verbotswidrige Befahren der Rettungsgasse erhob die Streife der Verkehrspolizei Hof eine Sicherheitsleistung in Höhe von 200Euro.


0 Kommentare