03.05.2019, 08:48 Uhr

Polizei meldet Renitente Rentnerin stört sich an spielenden Kindern und heißt den Vater „Depp“ und „Arschloch“

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Eine 69-jährige Rentnerin ist am Donnerstag auf spielende Kinder losgegangen. Als die Eltern hinzukamen, beleidigte sie diese mit saftigen Ausdrücken.

WERNBERG-KÖBLITZ Am Donnerstagnachmittag spielten drei Kinder auf einem Spielplatz in Unterköblitz. Dies störte offenbar eine 69-jährige Frau und so nahm sie den Kindern kurzerhand die Räder weg und stellte diese bei sich in den Hof. Dadurch kam es zum Streit mit den Eltern der Kinder. Im Verlauf des Streites wurde eine 36-jähriger Kindsmutter von der Rentnerin am Arm gekratzt. Auch im Beisein der mittlerweile verständigten Polizei beruhigte sich die Aggressorin nicht und fing an einen 41-jährigen Kindsvater mehrfach als „Depp“ und „Arschloch“ zu beleidigen. Letztendlich bekamen die Kinder ihre Fahrräder wieder, die Rentnerin dagegen wird sich unter anderem wegen Körperverletzung und Beleidigung verantworten müssen.