26.04.2019, 10:52 Uhr

Sauerei 20-Jähriger pinkelt in Flaschen und leert diese in die Dachrinne – Urin landet bei der Nachbarin in der Regentonne

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Milchhofviertel in Amberg wunderte sich eine 35-Jährige immer wieder, wie denn Urin in ihre derzeit ziemlich trockene Regentonne gelangen würde, bis sich am Donnerstagvormittag, 25. April, das Rätsel durch eine Beobachtung klärte.

AMBERG Über ein Regensieb im Fallrohr besteht nämlich über das Nachbardach ein Zulauf. Ein 20-Jähriger, der dort im Dachgeschoss wohl mit Etagentoilette wohnt, pinkelte aus Bequemlichkeit des Öfteren in Flaschen und entleerte diese dann aus dem Fenster in die Dachrinne und somit direkt in die Tonne. Der Vorfall wurde nun angezeigt. Der junge Mann erhält eine Ordnungswidrigkeitsanzeige und wurde aufgefordert, dieses Verhalten zu unterlassen.


0 Kommentare