23.02.2019, 10:05 Uhr

Neue Show „Temptation Island“ – diese elf Männer stellen die Paare auf die Probe


Neben den elf Frauen, die auf „Temptation Island“ die Männer der vergebenen Paare in Versuchung bringen, werden ab 6. März im neuen TV-Experiment von TVNOW und RTL, „Temptation Island – Insel der Versuchung“, auch elf männliche Singles um die Gunst der vergebenen Frauen buhlen.

DEUTSCHLAND Die jeweils vier vergebenen Männer und Frauen leben auf „Temptation Island“ getrennt voneinander in eigenen Villen. Doch sie sind nicht alleine: In beiden Resorts wohnen jeweils elf sexy Singles, und diese setzten alle ihre Verführungskünste ein, um die vergebenen Männer und Frauen bei heißen Dates zu verführen. Wird es ihnen gelingen?

Mehr zu den elf Frauen gibt es hier:TV-Experiment „Temptation Island“ – vier Paare stellen ihre Liebe auf eine harte Probe

Und jetzt stellen wir die elf sexy Single-Männer von „Temptation Island“ vor

Alex (30) aus Düsseldorf

Der sympathische und kommunikative Influencer hat über 100.000 Follower auf Instagram. Alex ist ein wahrer Gentleman und wirkt auf den ersten Blick sehr charmant, reif und unkompliziert. Mit seinen schönen Zähnen, seinem tollen Lächeln und der lockeren Art wird er sofort einen Draht zu den Frauen knüpfen können. Der in Russland geborene Sportfan kann sich die Rolle des Verführers gut vorstellen, schließlich ist er seit vier Jahren Single und dadurch offen für viele Kuscheleinheiten oder Küsse.

Amin (27) aus Köln

Auf Amins Fitness-Inspirationen bei Instagram bauen bereits mehr als 400.000 Follower. Der attraktive und freundliche Trainer will jetzt auf „Temptation Island“ Vollgas geben. Der gebürtige Marokkaner könnte für die vergebenen Frauen ein angenehmer Beschützer oder Anker werden, von dem man gerne in den Arm genommen werden will, denn wilde Partys und Alkohol zählen nicht zu seiner Freizeitgestaltung. Amin hat bereits für Abercrombie & Fitch gemodelt und in Marokko professionell Fußball in der 1. Liga gespielt.

Anthony (30) aus Nürnberg

Anthony bringt viel Lebenserfahrung mit ins Haus, aber auch ein bisschen Mystik. Das Model kann Körpersprachen lesen und weiß so genau, was die vergebenen Frauen brauchen. Außerdem ist er gut im Manipulieren. Anthony hat in Finnland Psychologie studiert und bereits in New York gelebt. Seine Wurzeln kommen aus Italien und aus Kamerun. 2017 war der Schönling mit den Vampir-Augen bei „Love Island“ dabei und hat dort quasi jede Frau um den Finger wickeln können. Auch im Privatleben hat Anthony ständig wechselnde Partnerinnen, weil ihm sehr schnell langweilig wird.

Arthemon (26) aus Berlin

Der eitle, aber dennoch coole Tennislehrer Arthemon ist in Florida aufgewachsen, hat in Australien und Neuseeland gelebt. Seine interessante Surfer-Boy-Art wird bei den vergebenen Frauen auf „Temptation Island“ sicherlich besonders gut ankommen und wahrscheinlich auch zu längeren und intensiven Gesprächen führen. Bei den Frauen steht Arthemon auf attraktive Intelligenz, einen bestimmten optischen Typ hat er jedoch nicht.

Benjamin (35) aus Lübbecke

Benjamin ist sehr gebildet, eloquent, empathisch, gutaussehend und hat ein großes Herz für Tiere. Der Kaufmann für Versicherungen und Finanzen hat auf Instagram rund 120.000 Follower. 2016 sollte der Junggeselle sogar „Bachelor“ werden, hat sich aber dagegen entschieden. Auch andere Dating-Shows sind ihm nicht unbekannt und inzwischen ist er bereit, eine Familie zu gründen und sesshaft zu werden – mit der richtigen Frau an seiner Seite. Seine reife Einstellung zum Leben könnte ihm so gute Chancen bei den vergebenen Ladys bringen.

Christian S. (27) aus Köln

Christian alias Chris Grey ist der typische „Kölsche Jung“: aufgedreht, selbstbewusst, sympathisch und mit einheimischem Dialekt. Er hat eine Stripvermittlungsagentur und keine Probleme damit, auch seinen eigenen Körper öffentlich zur Schau zu stellen. So wird der „Einheizer“ sicher auch auf „Temptation Island“ seine Stripper-Skills nutzen und den vergebenen Frauen ordentlich einheizen. Und nicht nur das: Der Sportfanatiker möchte auch mit seiner aufmerksamen, offenen und unkomplizierten Art bei ihnen punkten. Und vielleicht mögen die Frauen ja auch, dass er kochen und backen kann. Chris hat seine Stripper-Karriere von der RTLII-Doku-Soap „Die Stripper-WG“ begleiten lassen.

Dominik (26) aus Hochdorf (bei Stuttgart)

Der Mister Germany 2017 ist im TV kein Unbekannter: Dominik gastierte bereits medienwirksam im „Promi Big Brother“-Haus. Darüber hinaus ist der gutaussehende Single bei vielen „Bachelor“-Damen wohlbekannt. Sein Promi-Status könnte ihm auch die Zimmertüren bei den vergebenen Damen auf „Temptation Island“ öffnen. War er früher eher schüchtern und zurückhaltend, ist der ausgebildete Industriekaufmann nun das genaue Gegenteil: Er flirtet gerne und hat es faustdick hinter den Ohren. So wird der Sportfan bei den vergebenen Frauen auf „Temptation Island“ auf jeden Fall Vollgas geben.

Habib (25) aus Köln

Der Musiker und Student spricht mehrere Sprachen, kocht gerne (besonders afrikanisch) und ist süchtig nach Schokolade. „Habibi“ ist seit fast einem Jahr Single und möchte die Frauen mit tiefgründigen Gesprächen von sich überzeugen. Er ist der Typ „bester Freund“, in den sich eine Frau auch verlieben könnte. Er ist sehr romantisch, respekt- und liebevoll, macht auf der anderen Seite aber auch gerne Partys, braucht aber keinen Alkohol, um Spaß zu haben. Ob er damit bei den Frauen auf „Temptation Island“ punkten kann?

James (23) aus Erlangen

Der immer gut gelaunte Barkeeper ist ein echtes Plappermaul: Niemand bringt ihn länger als fünf Minuten zum Schweigen. James ist sehr unterhaltsam, leicht naiv und witzig. Das macht ihn zu einem Spaßvogel, der die vergebenen Frauen zum Lachen bringen kann. James ist ein echtes Partytier, der mit viel Humor und Charme die Ladys begeistern wird. Der Entertainer glaubt nicht, dass die vergebenen Frauen treu bleiben können und wird alles geben, um sie zu verführen.

Oliver (26) aus Eppertshausen

In seinem Leben hat Oliver schon viel ausprobiert: Neben seinem normalen Job (Marketing und Kommunikationsmanagement) ist er nebenberuflich Schauspieler, Musiker/Sänger und leitete auch schon eine Modelagentur. Er hat außerdem schon eine längere Zeit in Irland gelebt und war in Hessen Juniorenmeister im Bogenschießen. Seiner Rolle als Verführer ist er sich durchaus bewusst, kommt sehr selbstbewusst rüber, kann aber auch ein guter Zuhörer sein. Oliver sagt über sich selbst, dass er ein „Kanarienvogel“ sei und auf „Temptation Island“ nichts zu verlieren habe. Der tätowierte Cappy-Träger ist für jeden Spaß zu haben und nimmt sich selbst nicht zu ernst. Er feiert sehr gerne, hat aber auch eine sensible Ader und ist ein guter Zuhörer. Seine Traumfrau sollte mit ihm auf einer Ebene sein und ihn auch mal besiegen können.

Richard (21) aus Köln

Durch seine Teilnahme bei „Love Island“ 2018 ist Richard kein Unbekannter in der Fernsehwelt. Der Bademeister flirtet gerne und ist sich sicher, dass ihm die eine oder andere vergebene Frau auf „Temptation Island“ verfallen könnte. „Richi“ hat über 100.000 Follower auf Instagram und spiegelt das typische Model wieder: sympathisch, locker, sexy und mit einem ansteckenden, närrischen Lächeln. Mit seinen 21 Jahren ist der Sunnyboy zwar das Villaküken unter den Single-Männern, wirkt aber durch seine kontaktfreudige und selbstbewusste Art deutlich reifer. Seit Kurzem hat der gebürtige Thüringer außerdem eine Hauptrolle in der RTLII-Soap „Köln 50667“.


0 Kommentare