23.01.2019, 08:48 Uhr

Die Kripo ermittelt Syrerin (22) schwer verletzt – Reanimationsmaßnahmen ohne Erfolg – Polizei geht von Tötungsdelikt aus

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Am Mittwoch, 23. Januar, gegen 3 Uhr, wurde die Polizei in den Lindenweg in Altenstadt an der Waldnaab im Landkreis Neustadt an der Waldnaab gerufen. Laut mehreren Mitteilungen sollte sich dort eine verletzte Frau befinden.

ALTENSTADT AN DER WALDNAAB Die ersten Streifenbesatzungen vor Ort trafen in dem Mehrfamilienhaus auf eine nicht ansprechbare, weibliche Person. Sofort eingeleitete Reanimationsmaßnahmen, die an den hinzugezogenen Rettungsdienst weitergeführt wurden, blieben ohne Erfolg.

Die Umstände deuten darauf hin, dass die 22-jährige Frau gewaltsam zu Tode gekommen ist. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei der Getöteten um eine syrische Staatsangehörige. Die genauen Hintergründe und näheren Umstände sind derzeit Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Weiden.


0 Kommentare