23.12.2018, 14:10 Uhr

Mehrere Gräber beschädigt Kinder (7 und 8) randalieren auf einem Friedhof

(Foto: kytalpa/123RF)(Foto: kytalpa/123RF)

In der vergangenen Woche musste zwei mal eine Polizeistreife zum Wunsiedler Friedhof ausrücken. In beiden Fällen trieben zwei Kinder aus dem Ort im Alter von sieben und acht Jahren ihr Unwesen.

WUNSIEDEL Die Kinder schmissen Grablichter und Laternen herum und entfernten Grabschmuck. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und Störung der Totenruhe. Da die Grabutensilien stellenweise auch außerhalb des Friedhofes wieder aufgefunden wurden, kann die Polizei die Gegenstände noch keinen Gräbern zuordnen. Daher ergeht die Bitte an Familienangehörige und Freunde, die Gräber ihrer Verstorbenen entsprechend in Augenschein zu nehmen. Sollte ihr Grab von dem Vandalismus betroffen sein, werden sie gebeten, sich an die Polizei Wunsiedel zu wenden.


0 Kommentare