27.11.2018, 14:40 Uhr

Als der Fahrer schlief Rund 13.400 Tafeln Schokolade aus einem Lkw geklaut

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein Brummifahrer stellte seinen Sattelzug am Sonntagabend, 25. November, auf der Rastanlage Lorsch-Ost an der Autobahn A67 in Hessen ab und legte sich gegen 23 Uhr in der Koje seines Fahrzeugs schlafen. Am Montagmorgen, 26. November, nach dem Aufstehen gegen 7 Uhr bemerkte er, dass während seiner Nachtruhe der Auflieger des Sattelzugs aufgebrochen worden war.

LORSCH/HESSEN Die Täter erbeuteten aus dem Anhänger vier Paletten mit insgesamt rund 13.400 Tafeln Schokolade eines bekannten Herstellers.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiautobahnstation Südhessen unter der Telefonnummer 06151/ 8756-0 zu melden.


0 Kommentare