24.07.2018, 13:33 Uhr

Zugeschlagen Entlassung aus der JVA etwas zu exzessiv gefeiert – jetzt ermittelt die Polizei!

(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)

Ein 30-jähriger Mann aus Arzberg feierte am Montagabend, 23. Juli, in der Franzensbader Straße in Marktredwitz seine Entlassung aus der JVA. Er kam dann mit einem Kumpan in Streit, in dessen Verlauf er seinem Widersacher eins auf die Nase gab.

MARKTREDWITZ Beim Eintreffen der Polizei war der Täter dann schon verschwunden, was ihm eine entsprechende Anzeige jedoch nicht erspart.


0 Kommentare