10.06.2018, 20:49 Uhr

Glückwunsch zum Platz auf dem Treppchen „Let’s Dance“ 2018 – Platz 3 für Model Barbara Meier aus Amberg und Tanzpartner Sergiu Luca

Barbara Meier und Sergiu Luca tanzen Freestyle zu einem Medley zu „Bodyguard“. (Foto: MG RTL D/Stefan Gregorowius)Barbara Meier und Sergiu Luca tanzen Freestyle zu einem Medley zu „Bodyguard“. (Foto: MG RTL D/Stefan Gregorowius)

Ein dritter Platz mag im ersten Moment nicht als der Riesenerfolg erscheinen – doch nach einer Zwangspause nach dem Tod ihrer Großmutter, dem Ausscheiden in der fünften und dem Comeback in der sechsten Show nach der Verletzung von Jimi Blue Ochsenknecht ist dieser dritte Platz ein respektables Ergebnis für Model Barbara Meier bei „Let‘s Dance“.

AMBERG Am Freitag, 8. Juni, siegte Moderator Ingolf Lück mit seiner Tanzpartnerin Ekaterina Leonova vor Unternehmerin und „Die Höhle der Löwen“-Investorin Judith Williams mit Erich Klann und eben Barbara Meier mit ihrem Tanzpartner Sergiu Luca. „Wunderbar, ich werde weitertanzen und überlasse den Pokal Ekaterina, denn ohne sie hätte ich das nie geschafft“, sagte Lück nach seinem Sieg.

Meier bedankte sich auf Facebook bei Ihren Fans: „So eine wundervolle Reise, die zu Ende geht, und letztendlich habe ich es Euch zu verdanken, dass ich diese Reise bis zum Finale machen durfte“, schrieb die Ambergerin am Samstag. „Ohne Eure Unterstützung wäre ich nie so weit gekommen! All Eure lieben Kommentare haben mir während dem Training und in Momenten, in denen ich Kraft gebraucht habe, immer weiter geholfen und mir Energie gegeben! Danke, dass Ihr uns so unterstützt habt und mitgefiebert habt! Ich durfte so viel schönes erleben und tolle Tänze tanzen. Und das dank Euch!“


0 Kommentare