17.04.2018, 15:34 Uhr

Über 2,8 Promille Raus aus dem Knast und ausgiebig gefeiert – 38-Jähriger wird volltrunken aufgegriffen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Montag, 16. April, gegen 16.40 Uhr, trafen Polizeibeamte auf einen sichtbar betrunkenen Mann in der Hofer Altstadt.

HOF Der Mann torkelte gerade in Richtung Altstadtpassage. Er war so betrunken, dass er sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte. Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass der Mann erst am Vortag aus einer Justizvollzugsanstalt entlassen wurde. Das war für ihn ein Grund zum Feiern. Der 38-Jährige schaute dabei wohl etwas zu tief ins Glas. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert jenseits der 2,8 Promille. Den Beamten blieb keine andere Wahl. Sie nahmen den Betrunkenen in Gewahrsam. Dieser konnte dann bei der Polizeiinspektion Hof seinen Rausch in der Ausnüchterungszelle ausschlafen.


0 Kommentare