24.03.2018, 18:17 Uhr

Motsi Mabuse bestäigt Schwangerschaft Jessica Paszka hat ausgetanzt – Barbara Meier muss Gas geben


Gute Quoten trotz Fußballs für „Let’s Dance“! Das 80er-Jahre-Special sahen am Freitag, 23. März, im Schnitt 3,26 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. Gute 13,3 Prozent der 14- bis 59-Jährigen (1,96 Millionen) waren beim Tanzvergnügen am Freitagabend dabei.

AMBERG/DEUTSCHLAND Damit war die zweite reguläre Live-Show der elften Staffel bei den 14- bis 59-Jährigen die meistgesehene Sendung in der Primetime. Am Karfreitag, 30. März, ist keine Sendung! Die dritte Folge zeigt RTL am Freitag, 6. April, 20.15 Uhr – ohne Jessica Paszka, die am Freitagabend ausschied.

Daniel Hartwich führte gemeinsam mit Victoria Swarovski durch das Tanzduell der Stars. In der Jury vergaben Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González die Punkte. Jurorin Motsi Mabuse überraschte gestern Abend mit ihrem Babyglück. Mit Freudentränen bestätigte sie, dass sie ihr erstes Kind erwartet.

Beim 80er-Jahre-Special tanzten die Paare zu den Kult-Hits des Jahrzehnts. Bei Rumba, Cha-Cha-Cha und Tango gaben sie alles auf dem Tanzparkett. Doch für Jessica Paszka und Tanzpartner Robert Beitsch hat es leider nicht gereicht. Nach ihrem Auftritt (Slowfoxzu „Like A Virgin“, von Madonna, 16 Jurypunkte insgesamt) mussten sie den Tanzwettbewerb verlassen. Jessica Paszka: „Ich hätte gerne weitergetanzt, aber die Zuschauer haben entschieden.“

Die Jurywertungen der zweiten Show (die Juroren konnten jeweils bis zu zehn Punkte vergeben)

Moderator Ingolf Lück (59) und Ekaterina Leonova (30): Tangozu „Somebody Is Watching Me“ von Rockwell, 29 Punkte insgesamt.

Moderator Thomas Hermanns (55) und Regina Luca (29): Cha Cha Cha zu „Hands Up“ von Ottowan, 27 Punkte insgesamt.

Unternehmerin und „Die Höhle der Löwen“-Investorin Judith Williams (45) und Erich Klann (30): Cha Cha Cha zu „What A Feeling“ von Irene Cara, 26 Punkte insgesamt.

Schauspielerin Julia Dietze (36) und Massimo Sinató (37): Rumba zu „Purple Rain“, Prince, 26 Punkte insgesamt.

Schauspieler und Sänger Jimi Blue Ochsenknecht (26) und Renata Lusin (30): Paso Doble zu „Another One Bites The Dust“ von Queen, 26 Punkte insgesamt.

Social Media Star Heiko Roman (18) und Kathrin Menzinger (29): Quickstep Zu „Hurra, Hurra, Die Schule Brennt“ von Extrabreit, 20 Punkte insgesamt.

Moderatorin Charlotte Würdig (39) und Valentin Lusin (31): Cha Cha Cha zu „Everlasting Love“ von Sandra, 19 Punkte insgesamt.

Model Barbara Meier (31) und Sergiu Luca (35): Rumba zu „Living On A Prayer“ von Terence Trent D’Arby, 17 Punkte insgesamt.

Bachelorette Jessica Paszka (27) und Robert Beitsch (26): Slowfox zu „Like A Virgin“ von Madonna, 16 Punkte insgesamt.

Social Media Star Roman Lochmann (18) und Katja Kalugina (24): Slowfox zu „Zu Spät“ von den Ärzten, 13 Punkte insgesamt.

AWZ-Schauspieler Bela Klentze (29) und Oana Nechiti (30): Jive zu „I’m Still Standing“ von Elton John, 13 Punkte insgesamt.

GZSZ-Schauspielerin Iris Mareike Steen (26) und Christian Polanc (39): Paso Doble zu „Burning Heart“ von Survivor, zehn Punkte insgesamt.

TV-Koch Chakall (45) und Marta Arndt (28): Rumba zu „I Just Called To Say I Love You“ von Stevie Wonder, zehn Punkte insgesamt.

Alle weiteren Infos gibt es im Internet unter www.rt.de.


0 Kommentare