18.09.2019, 14:17 Uhr

Herzenswunsch Sebastian ist überglücklich – „Traumzeit“ brachte ihm ein Überraschungsgeschenk

(Foto: Traumzeit)(Foto: Traumzeit)

Bevor die Playstation 4 ungenutzt zu Hause steht hat sich Christian Fries entschlossen, sie an ein Kind von „Traumzeit“ zu schenken.

REGENSBURG Gesagt, getan! Sebastian und seine Familie werden von „Traumzeit“ betreut und er sollte der Glückliche sein. Für ihn und seine Familie wurde ein Ausflug nach München organisiert und dort trafen sie sich alle zu einem gemeinsamen Mittagessen. Dort wurde auch die Überraschung gelüftet. Der 9-jährige strahlte bis über beide Ohren, als er sein großes Geschenk sah. „Traumzeit“ legte noch einen Gutschein für das erste Spiel dazu, sodass der Spielspaß mit der ganzen Familie starten kann. „Traumzeit“ betreut krebskranke Kinder und Jugendliche sowie deren Angehörige im Raum Ostbayern. Der Schwerpunkt der Vereinsarbeit liegt darin, Wunschaktionen für die betroffenen Kinder sowie deren Familien zu organisieren und zu begleiten. Dazu gehören Gruppenausflüge genauso wie besondere Herzenswünsche für einzelne Kinder.


0 Kommentare