28.08.2019, 13:40 Uhr

Kuppel-Show Nach der Bachelorette – Serkan aus Regensburg ist bei „Bachelor in Paradiese“ dabei!

Serkan aus Regensburg hat es bei Bachelorette Gerda unter die letzten Sechs geschafft. (Foto: TVNOW)Serkan aus Regensburg hat es bei Bachelorette Gerda unter die letzten Sechs geschafft. (Foto: TVNOW)

Der ein oder andere mag es ihm nicht zugetraut haben – Serkan aus Regensburg schaffte es in der aktuellen „Bachelorette“-Staffel bis unter die letzten sechs Kandidaten. Als nächstes hätte das Home-Date angestanden – Bachelorette Gerda hätte Serkans Eltern kennenlernen können. Doch dazu kam es nicht!

REGENSBURG Wirklich viel Sendezeit gab es nicht für Serkan, der in Regensburg Gebäudeklimatik studiert. Der 26-Jährige ging oft unter in der Masse – doch am Mittwoch, 21. August gab es dann doch noch eine Folge, in der Serkan mehr Sendezeit bekam. Es gab sogar ein Einzeldate mit Gerda. Aber so recht wollte der Funke nicht überspringen. „Ich bin einfach noch nicht emotional bereit, dass ich Deine Familie besuchen könnte“, sagte Gerda bei der Rosenvergabe. Serkan war nicht allzusehr enttäuscht, hatte er doch nicht wirklich Zeit gehabt, Gerda besser kennenzulernen. Die Bachelorette muss sich nun zwischen Tim, Keno und Marco entscheiden.

Und nun hat der 26-jährige Serkan offenbar Fernsehluft geschnuppert – er ist dabei beim Format „Bachelor in Paradise“. Dort wird er auf viele weitere Kandidatinen und Kandidaten der vergangenen „Bachelor“- und „Bachelorette“-Staffeln treffen. RTL zeigt die zweite Staffel von „Bachelor in Paradise“ im Herbst dieses Jahres. Ob Serkan bei „Bachelor in Paradise“ endlich die Frau fürs Leben finden kann? Wir werden sehen ...


0 Kommentare