28.07.2019, 20:10 Uhr

Kultur Heimatminister startet Foto-Wettbewerb für junge Leute unter dem Motto „Dein Bayern.Deine Heimat“

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

„Bayern – das ist nicht nur ein Land, sondern ein Lebensgefühl. Unsere Kultur, die Natur und die Menschen sind einzigartig. Zeigt uns, was Heimat für Euch ausmacht – mit eurem schönsten Bayern-Foto.“ Mit diesen Worten hat Finanz- und Heimatminister Albert Füracker alle 14- bis 25-Jährigen im Freistaat zum Mitmachen beim Wettbewerb „Dein Bayern.Deine Heimat“ eingeladen.

BAYERN Der Fotowettbewerb startet am 29. Juli 2019. In den acht Wochen bis 20. September 2019 können die jungen „Heimat-Fotografen“ ein selbst aufgenommenes Foto hochladen und einen kurzen persönlichen Kommentar schreiben, wieso das Bild Heimat so gut darstellt.

Die Gewinner dürfen sich auf eine Auszeichnung im Heimatministerium in Nürnberg freuen. Dabei werden Ende Oktober Preisgelder bis zu 500 Euro überreicht und die prämierten Fotos ausgestellt. Die Preisträger können im Rahmen des Festakts mit Heimatminister Füracker diskutieren.

Die Chancen beim Wettbewerb sind gut, wenn das Foto eine individuelle Perspektive auf die Heimat Bayern zum Ausdruck bringt. Ein aussagekräftiger Kommentar macht den Wettbewerbsbeitrag komplett. Füracker ist bereits gespannt: „Ich freue mich auf eure Heimat-Fotos!“

Weitere Informationen zum Wettbewerb im Internet unter www.heimat.bayern.


0 Kommentare