05.07.2019, 17:24 Uhr

Ausreißer in Schierling Die Polizei im Einsatz – Selfie mit Hund wird zum Internet-Hit!

(Foto: Polizei Oberpfalz)(Foto: Polizei Oberpfalz)

Polizei fängt Hund in Schierling ein – so unspektakulär wäre die Meldung wohl geworden, wenn nicht zwei Polizeibeamte der Polizeiinspektion Neutraubling zum Handy gegriffen hätten. Die beiden haben sich nämlich mit dem Ausreißer im Streifenwagen fotografiert – das Foto wird nun zum Internet-Hit!

SCHIERLING „Mit so einem Passagier an Bord könnte eine Fahrt wohl kaum schöner sein“, heißt es am Freitag, 5. Juli, auf der Facebook-Seite der Oberpfälzer Polizei. Und weiter: „Unsere Kollegen der Polizeiinspektion Neutraubling konnten gestern diesen kleinen Ausreißer im Bereich Schierling feststellen. Sein Herrchen war weit und breit nicht in Sicht. So öffneten sie die Tür des Polizeiautos und ,schwubs die wubs‘ saß der fröhliche Shiba schon auf der Rücksitzbank.“ Genauso fröhlich wie der Hund scheinen die beiden Beamten zu sein, beide strahlen in die Kamera. Gemeinsam ging es dann zur nächsten Hundepension, „dort konnte der Besitzer schnell ausfindig gemacht und der Frechdachs seinem Herrchen wieder übergeben werden“. Ein glückliches Ende also – und auf Facebook zeugen Likes und Kommentare davon, dass die User die Aktion der Polizei super finden.


0 Kommentare