11.04.2019, 11:18 Uhr

Playboy Mai 2019 „Nackt vor der Kamera zu stehen macht mir nichts aus“

(Foto: Simon Bolz für Playboy Mai 2019)(Foto: Simon Bolz für Playboy Mai 2019)

„Nackt vor der Kamera zu stehen macht mir nichts aus, Nacktheit ist etwas Natürliches für mich. Ich mag meinen Körper und fühle mich sehr wohl in ihm“, erzählt die 25-jährige Französin Katia Martin in ihrem Playboy-Interview. Dass sich das 1,60 Meter große Playmate in ihrer Haut und ihrem Körper wohlfühlt, zeigt sich auch an den Fotos, die sie für den Playboy Mai 2019 gemacht hat:

DEUTSCHLAND „Ich bin in Louviers, einer kleinen Stadt in der Normandie, geboren und in der Nähe von Paris aufgewachsen. Mittlerweile wohne ich in Paris. Hier gibt es so viele schöne Sachen, die man tun und sehen kann – vom Montmartre im Norden bis zum Stadtviertel Montparnasse. Außerdem bekommt man hier überall die besten Croissants und guten Kaffee – und am Abend trinke ich gern einen Rotwein“, erzählt das Playmate mit den Traummaßen 84-63-86.

Außerdem verrät sie: „Ich habe acht Jahre lang als Model gearbeitet und dabei auch einige Aktaufnahmen gemacht. Nackt vor der Kamera zu stehen macht mir nichts aus, Nacktheit ist etwas Natürliches für mich. Ich mag meinen Körper und fühle mich sehr wohl in ihm.“

„Ich würde mich als nettes Mädchen beschreiben, das stark ist, auch weil es eine tolle Familie, tolle Freunde und einen tollen Ehemann hat. Ich verbringe gern Zeit mit ihnen, gehe essen ins Restaurant oder schwimmen. Außerdem liebe ich Horrorfilme, Singen, Kochen und Biertrinken in Pubs“, plaudert sie über sich selbst.

Das Playmate hat seine große Liebe schon gefunden: „Ich glaube, ich bin eine schwierige Person. Aber wenn mir ein Mann respektvoll begegnet, kann er damit gut punkten. Dass ich die Liebe schon gefunden habe, schätze ich sehr. Ich weiß, dass das keine Selbstverständlichkeit ist. Ich wünsche es jedem, jemanden zu finden, der ihn glücklich macht.“

Weitere Motive von Miss Mai 2019 unter: https://www.playboy.de/girls/playmates/katia-martin


0 Kommentare