28.03.2019, 11:56 Uhr

Besonderer Geburtstag Sie kam vor einem Jahr bei Rosenhof auf der Autobahn zur Welt – jetzt gab’s Geschenke vom ADAC für die kleine Pauline

Geschenkübergabe bei Pauline Rödls Geburtstagsfeier auf der ADAC-Fahrsicherheitsanlage Rosenhof: Betriebsleiterin Kerstin Koch (Mitte) gemeinsam mit Mutter Ramona Rödl, Tochter Pauline und Sohn Bastian sowie Vater Simon Rödl. (Foto: ADAC)Geschenkübergabe bei Pauline Rödls Geburtstagsfeier auf der ADAC-Fahrsicherheitsanlage Rosenhof: Betriebsleiterin Kerstin Koch (Mitte) gemeinsam mit Mutter Ramona Rödl, Tochter Pauline und Sohn Bastian sowie Vater Simon Rödl. (Foto: ADAC)

Vor einem Jahr hat Pauline Sophie Rödl direkt neben der ADAC-Fahrsicherheitsanlage in Rosenhof das Licht der Welt erblickt. Am 11. März 2018 hatte es die kleine Pauline nämlich so eilig, dass es Mama Ramona und Papa Simon Rödl nicht mehr ins Krankenhaus geschafft haben.

MINTRACHING Auf halbem Weg vom Wohnort Mötzing nach Regensburg blieb nur noch eins: Anhalten und Notarzt rufen. Kurz vor der Autobahnauffahrt Rosenhof in der Einfahrt der ADAC Fahrsicherheitsanlage hielt Simon Rödl schließlich an. Statt des herbeigerufenen Krankenwagens kam aufgrund der Dringlichkeit dann der Rettungshubschrauber. Nur wenige Minuten nach Eintreffen der Crew kam Pauline in der ADAC-Straße zur Welt. Die Eltern waren überglücklich und erleichtert trotz der überstürzten Geburt eine gesunde Tochter in den Händen zu halten.

Geburtstagsfeier auf der ADAC-Fahrsicherheitsanlag

Anlässlich des ersten Geburtstags von Pauline hat Betriebsleiterin Kerstin Koch die gesamte Familie zu einer kleinen Feier auf die Anlage eingeladen. „Für mich war das eine Herzensangelegenheit, Pauline und ihre Familie kennenzulernen und zu uns einzuladen, schließlich ist sie ja sozusagen ein ADAC-Baby‘“, so Koch lächelnd. Vergangenen Freitag war es dann soweit. Die kleine Pauline besuchte mit ihren Eltern, Omas, Opas sowie Onkel und Tante und sogar der Urorma das ADAC-Fahrsicherheitsgelände. Kerstin Koch überreichte Ramona und Simon Rödl jeweils einen Gutschein über ein ganztägiges Pkw-Fahrsicherheitstraining, Pauline und Bruder Bastian erhielten ein ADAC-Geschenkepaket mit Teddy, Wasserball, Quietscheente und weiteren Spielsachen.

Die Gäste haben den Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen mit Kaffee und Kuchen sehr genossen. Besonders interessant waren natürlich die beiden Pkw-Fahrsicherheitstrainings auf dem Gelände, welche zeitgleich stattfanden. Das Team vom ADAC Fahrsicherheitszentrum Südbayern wünscht Pauline und ihrer Familie alles Gute für die Zukunft!

Hier geht’s zur Erstmeldung:

Die kleine Pauline hatte ganz besondere Hebammen


0 Kommentare