16.03.2019, 14:16 Uhr

„Deutschland sucht den Superstar“ DSDS-Recall in Thailand – nur die besten Kandidaten schaffen es in die dritte Runde!

Daniel Böhme und Jonas Weisser fahren zu ihrem Duett-Auftritt am zweiten Set des Auslands-Recalls in der Phang Nga Bay. Dort werden sie schon von der Jury erwartet. (Foto: TVNOW/Gregorowius)Daniel Böhme und Jonas Weisser fahren zu ihrem Duett-Auftritt am zweiten Set des Auslands-Recalls in der Phang Nga Bay. Dort werden sie schon von der Jury erwartet. (Foto: TVNOW/Gregorowius)

Nachdem vier Kandidaten „Deutschland sucht den Superstar“ letzte Woche bereits verlassen mussten, geht es weiter mit dem DSDS-Recall in Süd-Thailand. Am Samstag, 16. März, ab 20.15 Uhr, kämpfen die verbliebenen 20 Kandidaten weiter um den Einzug in die Liveshows.

DEUTSCHLAND Zum zweiten Set geht es hoch hinauf auf einen Aussichtspunkt mit spektakulärem Blick auf die Phang Nga Bucht. Mit ihren über 100 bizarr geformten Inseln gilt die Bucht als einer der schönsten Orte der Welt.

Doch 30 Grad und eine Luftfeuchtigkeit von 80 Prozent stellen die Kandidaten vor eine große Herausforderung. Auch die Jury gerät ordentlich ins Schwitzen: „Es ist sehr heiß hier, aber wir haben auch heiße Kandidaten und heiße Stimmen!“ so Oana Nechiti. Und Xavier Naidoo findet: „Die landschaftliche Kulisse entschädigt für die Hitze, die ist wirklich atemberaubend, dazu noch wirklich spektakuläre Performances, was will man mehr!“

Die Kandidaten sind nervös und nicht alles läuft wie geplant: Taylor ist krank und muss sogar ins Krankenhaus. Kann er trotzdem antreten? Nur die besten Kandidaten schaffen es in die dritte Runde in Thailand und dürfen am Ende des Tages in ein Fünf-Stern- Hotel am Strand von Khao Lak umziehen.

Wer trotzt der thailändischen Hitze und kann Dieter Bohlen, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Xavier Naidoo mit einer coolen Performance überzeugen? Und wer muss am Ende des Tages die Koffer packen und nach Hause fliegen?

Hier die Duette und Songs

Angelina Mazzamurro (21), Friseurin aus Erwitte, und Nick Ferretti (29), Musiker aus Palma de Mallorca (Spanien)

Song: „Stand By Me“ von Ben E. King

Philipp Kanjo (28), Tontechniker aus Höchst (Österreich), und Shanice Porkar (18), Schülerin aus Ladenburg

Song: „Immer wenn wir uns sehn“ von LEA feat. Cyril

Momo Chahine (22), Auszubildender aus Herne, und Natali Vrtkovska (23), Kauffrau für Versicherungen und Finanzen aus Neustadt

Song: „Love Someone“ von Lukas Graham

Jayla Ndoumbé Epoupa (17), Schülerin aus Düsseldorf, und Joaquin Parraguez (20), Musiker aus Rees

Song: „El Perdón“ von Enrique Iglesias & Nicky Jam

Jonas Weisser (17), Schüler aus Villingendorf, und Daniel Böhme (25), Studienabsolvent aus Hamburg

Song: „Zusammen“ von Die Fantastischen Vier feat. Clueso

Jessica Baykina (18), Make-up-Artist aus Münster, und Silvan Seehaase (26), Sport- und Fitnessberater aus Ammersbeck

Song: „Ist da jemand“ von Adel Tawil

Alicia-Awa Beissert (21), Studentin aus Bochum, und Lukas Kepser (24), Student aus Kranenburg

Song: „Ich lass für dich das Licht an“ von Revolverheld

Joana Kesenci (17), Schülerin aus Gronau, und Sven Schlegler (23), Abfüller aus Altrip

Song: „Read All About It, Pt. IIII“ von Emeli Sandé

Taylor Luc Jacobs (23), Musiker aus Kiel, und Antonia „Toni“ Komljen (21), Barkeeperin aus Hamburg

Song: „Je ne parle pas francais“ von Namika

Davin Herbrüggen (20), Altenpfleger aus Oberhausen, und Clarissa Schöppe (19), Abiturientin aus Buckow

Song: „One“ von Mary J. Blige & U2

Weitere Infos zu DSDS 2019 gibt es im Internet unter www.rtl.de und unter www.wochenblatt.de.


0 Kommentare