24.01.2019, 20:18 Uhr

Ticket zum DSDS-Auslandsrecall Juror Xavier Naidoo schickt Luisa aus der Schweiz mit der „Goldenen CD“ nach Thailand

Luisa José aus Dottikon bekommt die „Goldene CD“ von Jurymitglied Xavier Naidoo und ein Ticket für den Recall in Thailand. (Foto: TV NOW/Stefan Gregorowius)Luisa José aus Dottikon bekommt die „Goldene CD“ von Jurymitglied Xavier Naidoo und ein Ticket für den Recall in Thailand. (Foto: TV NOW/Stefan Gregorowius)

„Deutschland sucht den Superstar“ sahen am Samstagabend 18,3 Prozent Marktanteil (2,90 Millionen) der 14- bis 59-Jährigen. Eine „Goldene CD“ gab‘s am Ende auch.

DEUTSCHLAND Insgesamt sahen 4,06 Millionen Zuschauer ab drei Jahre die fünfte Castingfolge der 16. Staffel mit der diesjährigen Jury aus Sänger, Songwriter und Produzent Xavier Naidoo, Sänger und Ex-DSDS Sieger Pietro Lombardi, Profitänzerin Oana Nechiti sowie Poptitan und Chefjuror Dieter Bohlen.

Luisa „Luizella“ José (18) aus Dottikon (Schweiz) bekam von Xavier Naidoo die „Goldene CD“ und damit das Ticket zum Auslandsrecall in Thailand. Sie sang „Redbone“ von Childish Gambino beim Casting am Bodensee. Luizella ist ein großer Xavier Naidoo Fan „Oh mein Gott! Ich liebe dich! Du bist mein Vorbild.“ Und Xavier war direkt ein großer Fan von Luizella:“ Du bist ein sehr, sehr krasses Gesamtpaket. Besser kann es nicht werden“ und überreichte ihr die Goldene CD:

Über einen Recall-Zettel der Jury konnten sich folgende Kandidaten freuen

Simone Kothmeier (22) aus Klagenfurt (Österreich)

Shamia Munn (17) aus Mannheim

Ecem Safa (21) aus Neuhausen

Mattia Desole (25) aus Oberglatt (Schweiz)

Philipp Kanjo (28) aus Höchst (Österreich)

Weitere Infos zu DSDS 2019 gibt es im Internet unter www.rtl.de.


0 Kommentare