19.01.2019, 20:11 Uhr

„Ich bin ein Star“ Story mit seiner Ex war wohl zu fad – für Domenico ist die Zeit im Dschungel vorbei!

Tag 8 im Camp: Domenico de Cicco in seinem Bett. (Foto: TV NOW)Tag 8 im Camp: Domenico de Cicco in seinem Bett. (Foto: TV NOW)

Insgesamt 5,44 Millionen Zuschauer verzeichnete „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ am Freitagabend, 18. Januar, ab 22.15 Uhr bei RTL.

DEUTSCHLAND In der Spitze schalteten 6,02 Millionen Zuschauer ein. Bei den 14- bis 59-Jährigen erreichte das Dschungelcamp einen Marktanteil von 30,8 Prozent (3,87 Millionen) und war damit in diesem Zuschauersegment die erfolgreichste Sendung des Tages.

Am Ende der Sendung musste Domenico de Cicco als erster Star das Camp verlassen. Damit hat das Spiel zwischen ihm und seiner Ex Evelyn Burdecki ein Ende. Das Drama um Trennung und Wiedersehen im Dschungel war wohl doch nicht so spannend für die Zuschauer, wie sich RTL das gedacht hatte. Domenico tritt den Heimflug an, doch was macht nun Evelyn?

Alle weiteren Infos gibt es im Internet unter www.rtl.de und unter www.wochenblatt.de.


0 Kommentare