02.01.2019, 13:58 Uhr

„Ich bin ein Star“ Neuen Stars, neue Prüfungen, viele Überraschungen – ab geht‘s in Dschungelcamp!

Die Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow berichten täglich live aus dem australischen Dschungel über das Zusammenleben der Camp-Bewohner, die sich mit den Tücken und Hindernissen des Dschungellebens herumschlagen müssen. (Foto: MG RTL D/Stefan Menne)Die Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow berichten täglich live aus dem australischen Dschungel über das Zusammenleben der Camp-Bewohner, die sich mit den Tücken und Hindernissen des Dschungellebens herumschlagen müssen. (Foto: MG RTL D/Stefan Menne)

Rumble in the jungle: Es rappelt wieder im Dschungelcamp! Anfang 2019 beginnt für neue, fröhliche Selbstdarsteller das größte Abenteuer ihres Lebens. Endlich wieder Dschungelfieber bei RTL! Mit neuen Stars, neuen Prüfungen, vielen Überraschungen und ganz viel Urwald-Spaß startet die Erfolgsshow „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ in die 13. Runde.

DEUTSCHLAND Gewohnt bissig präsentiert das Moderatorenduo Sonja Zietlow (50) und Daniel Hartwich (39) dann wieder das Dschungelcamp täglich live aus dem australischen Urwald. Jedes Dschungelcamp hat seine Helden: 2018 standen Tina York, Jenny Frankhauser und Daniele Negroni im Finale und die Zuschauer kürten Jenny Frankhauser zur „Dschungelkönigin 2018“.

Doch wer sind die neuen Stars, die sich diesmal ins Dschungelcamp wagen? Wer überwindet seine Ängste, wer meistert die Prüfungen, wer setzt sich durch, und wer wird der neue Dauerpatient von Wildnis-Profi Dr. Bob? Neben den Herausforderungen des Dschungels müssen sich die VIPs auch wieder dem Urteil der RTL-Zuschauer unterwerfen. Die entscheiden jeden Tag aufs Neue per Telefonabstimmung, welcher der Stars in der ersten Woche zur täglichen Dschungelprüfung antreten muss. Ab der zweiten Woche muss an jedem Tag ein Star – derjenige mit den wenigsten Anrufen – das Camp verlassen. Wer wird 2017 König oder Königin des Dschungels?

In der ersten Staffel (Januar 2004) wurde Costa Cordalis strahlender Dschungelkönig. Mit Désirée Nick setzte sich in der zweiten Staffel (Oktober/November 2004) eine Königin auf den Dschungelthron. Ross Antony übernahm stolz das Zepter in der dritten Staffel (Januar 2008). In der vierten Staffel (Januar 2009) wählten die Zuschauer Ingrid van Bergen zur neuen Dschungelkönigin. Peer Kusmagk wurde in der fünften Staffel (2011) Dschungelkönig. Brigitte Nielsen wurde in der sechsten Staffel (Januar 2012) von den Zuschauern zur Majestät gekürt. Joey Heindle bestieg in der siebten Staffel (Januar 2013) den Dschungelthron. „Dschungelkönigin 2014“ wurde Melanie Müller. Maren Gilzer erhielt die Dschungelkrone 2015. 2016 Menderes Bagci. Die Dschungelkrone 2017 holte sich Marc Terenzi. Amtierende Dschungelkönigin ist Jenny Frankhauser.

Die 16 Folgen der zwölften Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ sahen im Schnitt 5,62 Millionen Zuschauer ab drei Jahren (Marktanteil 24,6 Prozent). Der Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen lag im Staffelschnitt bei 32,9 Prozent (4,21 Millionen).

Weitere Infos zu DSDS 2019 gibt es im Internet unter www.rtl.de.


0 Kommentare