26.08.2018, 10:03 Uhr

Filmstar zu Besuch Sky Du Mont liebt Regensburg – und die Eisbären!

Der Schauspieler Sky Du Mont mit seinem Geschäftspartner und engen Freund Klaus Maria Weigert und seiner Frau Gaby auf dem Balkon ihres Hauses in Sinzing. (Foto: Stefan Effenhauer)Der Schauspieler Sky Du Mont mit seinem Geschäftspartner und engen Freund Klaus Maria Weigert und seiner Frau Gaby auf dem Balkon ihres Hauses in Sinzing. (Foto: Stefan Effenhauer)

Der Schauspieler Sky Du Mont besuchte den Musiker Klaus Maria Weigert in Sinzing. Warum der Star so begeistert von Regensburg ist, erklären wir hier.

REGENSBURG Drei Tage lang war der bekannte Schauspieler Sky Du Mont zu Gast in Regensburg, hat den in Sinzing lebenden Musiker und Unternehmer Klaus Maria Weigert und dessen Frau Gaby besucht. „Diesmal gab es sehr viel zu besprechen“, sagte Weigert auf Anfrage des Wochenblatts. Klar, Sky Du Mont kennen viele aus dem Kino. Für seine Rolle als Hauptdarsteller im „Schuh des Manitu“ mit Bully Herbig bekam der Schauspieler sogar einen Bamby verliehen.

Doch natürlich fällt der 1,96 Meter große Hüne ohnehin auf, wenn er durch Regensburg geht – und diesmal hat er sich die Domstadt ganz genau angesehen. „Sky liebt Regensburg“, erzählt Klaus Maria Weigert.

Besonders im Orphee haben die Weigerts sich gerne aufgehalten mit dem Schauspieler, der die Atmosphäre in dem einzigartigen Restaurant sehr schätzte. „Sky ist nicht nur ein toller Schauspieler und talentierter Sprecher, ich wusste beispielsweise gar nicht, dass er auch an der Seite von Tom Cruise und Nicole Kidman schon gespielt hat“, sagt Weigert.

„Man merkt ihm einfach die gute Kinderstube an“

In der Tat: Der in Argentinien geborene Schauspieler hat bereits in Hollywood-Blockbustern wie Stanley Kubricks letztes Werk „Eyes Wide Shut“ mitgespielt. Eitel ist er aber deshalb nicht: „Er ist ein Weltbürger, hat jahrelang in London gelebt. Doch als wir ihn durch Regensburg geführt haben, ist er ins Schwärmen geraten, wie schön es hier ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass es ihn wieder nach Süddeutschland verschlägt“, sagt Weigert. Das Treffen war nicht nur freundschaftlicher Natur – Weigert und Sky Du Mont kennen sich seit 20 Jahren –, sondern auch geschäftlich. In Regensburg spricht Sky Du Mont mit seiner unvergleichlichen Stimme beispielsweise auch einen Spot für die Industrie- und Handelskammer. Doch in Sinzing im Tonstudio von Klaus Maria Weigert hat man sich nun zusammen getan, um eine ganz besondere Institution in Regensburg zu stärken: „Wir haben einen Trailer eingesprochen für die Eisbären, den wir auf der Facebook-Seite der Eisbären und natürlich im Stadion spielen werden“, so der Unternehmer aus Sinzing.

Ins Schwärmen gerät Weigert vor allem über den Menschen Sky Du Mont. Dieser entstammt aus der Verlegerfamilie Dumont, die vor den Nazis nach Südamerika floh. „Er hat eine unfassbare Persönlichkeit. Man merkt ihm die gute Kinderstube an“, so Weigert.