08.08.2018, 13:47 Uhr

Staffel 2017 Das „Bauer sucht Frau“-Paar Nadine und Benny hat Ja gesagt!

(Foto: MG RTL D/Edmund Möhrle)(Foto: MG RTL D/Edmund Möhrle)

Nur wenige Wochen nach der standesamtlichen Trauung, hat das „Bauer sucht Frau“-Paar Nadine (42) und Benny jetzt auch vor Gott „Ja“ zueinander gesagt.

DEUTSCHLAND In der evangelischen Kirche Stühlingen wurden der Landwirt und die Erzieherin getraut. „Es war einfach überwältigend, als Nadine in ihrem wunderschönen Kleid zu mir an den Altar kam. Ich bin der glücklichste Mann der Welt“, so der 43-jährige Bräutigam ergriffen nach der Zeremonie. Er und Nadine haben sich in der letzten „Bauer sucht Frau“-Staffel schon während der Hofwoche ineinander verliebt. Nach Nadines Umzug zu Benny und der standesamtlichen Hochzeit ist die kirchliche Trauung nun der endgültige Startschuss für die gemeinsame Zukunft des Paares. „Von der ersten Sekunde an wusste ich, dass Benny der Mann meines Lebens ist. Dass wir jetzt auch vor Gott für immer miteinander verbunden sind, ist das Schönste, was mir bisher passiert ist“, so die überglückliche Braut mit Freudentränen in den Augen.

RTL strahlt die Hochzeit von Benny und Nadine in einem „Bauer sucht Frau“-Hochzeitsspecial Weihnachten 2018 aus.


0 Kommentare