26.01.2018, 19:25 Uhr

Einsatz für Dr. Bob Die einen haben einen Ohrwurm, Daniele hat eine Ohr-Kakerlake!

Notfalleinsatz von Dr. Bob bei der Dschungelprüfung „Ultimative Schad Show“ an Tag 7, denn: Während der Dschungelprüfung krabbelt eine Kakerlake in Daniele Negronis Ohr. (Foto: MG RTL D / Stefan Menne)Notfalleinsatz von Dr. Bob bei der Dschungelprüfung „Ultimative Schad Show“ an Tag 7, denn: Während der Dschungelprüfung krabbelt eine Kakerlake in Daniele Negronis Ohr. (Foto: MG RTL D / Stefan Menne)

Mittwoch, 24. Januar, Tag 7 im Camp: Daniele und Matthias müssen zur Dschungelprüfung antreten und ihr musikalisches Talent unter Beweis stellen.

DEUTSCHLAND Beide müssen jeweils abwechselnd mit allerlei ekligen Flüssigkeiten (zum Beispiel Buschschweinsperma und Kuh-Urin) oder lebenden Tieren (zum Beispiel Huntsman-Spinne und Riesenkakerlake) Im Mund allerlei Songs, also Ohrwürmer, zu Gehör bringen, der andere muss jeweils raten, um was für Songs es geht.

Doch dann wird Daniele hektisch und springt wild umher: „Oh, fuck. Ich habe etwas im Ohr!“ Angst und Panik steht ihm ins Gesicht geschrieben. Er zittert und atmet heftig. Dr. Bob ist sofort zur Stelle. Mit einer Wasserspritze lockt er das Tier aus Danieles Gehörgang und kann mit einer Pinzette dann den unliebsamen Besucher herausziehen: eine fette Kakerlake! Danach ist Daniele nicht mehr derselbe. Der Kakerlakenschock sitzt tief. Er ist kreidebleich. Dr. Bob konnte Daniele retten, ob die Kakerlake den Ausflug in den Gehörgang überlebt hat, ist nicht überliefert!

Am Ende gab‘s für dieses Dschungleprüfungskonzert fünf Sterne!

Alle weiteren Infos gibt es im Internet unter www.wochenblatt.de und www.rtl.de.


0 Kommentare