05.01.2018, 12:01 Uhr

„Deutschland sucht den Superstar“ Erste Casting-Folge – und schon gab‘s die erste „Goldene CD“ für DSDS-Kandidat Santo Rotolo

Santo Rotolo aus Kassel bekommt von Jurymitglied Mousse T. die „Goldene CD“ und ein Ticket zum Recall in Südafrika. (Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius)Santo Rotolo aus Kassel bekommt von Jurymitglied Mousse T. die „Goldene CD“ und ein Ticket zum Recall in Südafrika. (Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

„Deutschland sucht den Superstar“ ist am Mittwoch, 3 Januar, sehr gut in die Jubiläumsstaffel gestartet und war mit 19,3 Prozent Marktanteil (3,21 Millionen) die Nummer 1 in der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen.

DEUTSCHLAND Insgesamt sahen 4,26 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (MA: 13,3%) die erste Castingfolge der 15. Staffel mit der diesjährigen Jury aus Musical-, Pop- und Schlagersängerin Ella Endlich (33), Popsängerin Carolin Niemczyk (27) von „Glasperlenspiel“, DJ und Musikproduzent Mousse T. (51) sowie Poptitan und Chefjuror Dieter Bohlen (63). Der Tagesmarktanteil bei den 14-bis 59-Jährigen lag bei 12,7 Prozent.

Santo Rotolo (21) Auszubildender zum Speditionskaufmann aus Kassel sang „Perfect“ von Ed Sheeran. Mousse T. war so begeistert von ihm, dass er ihm seine Goldene CD überreichte und somit das direkte Ticket zum Recall in Südafrika. „Das war so ein kleiner Enrique Iglesias. Ich fand den richtig gut! Das war ein ganz emotionaler Sänger. Der muss mit nach Südafrika und sich da richtig beweisen.“, so Mousse T. Einen Recall-Zettel haben am Mittwoch noch folgende Kandidaten bekommen: Lukas Otte (20), Student aus Koblenz, Molly Sue Horn (17), Schülerin aus Laboe , Sven Lüchtenborg (21), Student aus Trebur, Peter Rossow (26), Bankkaufmann aus Saalfeld, und Lara Back (18), Abiturientin aus Bad Kissingen.

Die weiteren Folgen von „Deutschland sucht den Superstar“ werden ab dem 6. Januar immer samstags um 20.15 Uhr gesendet.

Alle weiteren Infos gibt es im Internet unter www.rtl.de.


0 Kommentare