28.12.2017, 12:39 Uhr

„Ich bin ein Star“ Geht Daniele Negroni nach DSDS nun in den Dschungel?

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Angeblich steht es fest: Der ehemalige Thalmassinger Daniele Negroni, der 2012 den zweiten Platz bei „Deutschland sucht den Superstar“ belegte, soll ein Kandidat für das Dschungelcamp 2018 sein.

REGENSBURG Angeblich, so wird spekuliert, zieht er unter anderem mit Transgender-Model Giuliana Farfalla (21) und Tatjana Gsell (46, Ex-Frau des verstorbene Schönheitschirurgen Franz Gsell) zu Maden und Kakerlaken in den australischen Dschungel. Auch Jenny Frankhauser, Halbschwester von Daniela Katzenberger, soll zu den Dschungel-Bewohnern 2018 gehören. Von Seiten des Senders RTL gibt es noch keine Verlautbarungen ...


0 Kommentare