30.11.2017, 22:52 Uhr

Gemeine Aktion Dreiste Einbrecher klauen KiTa-Kindern die Schokonikoläuse!

(Foto: Hans Slegers/123rf.com)(Foto: Hans Slegers/123rf.com)

In der Nacht zum Donnerstag, 30. November, drangen Einbrecher gewaltsam in die KiTa in Heinersbrück in Brandenburg ein. Und nun wird das Nikolausfest etwas traurig ausfallen ...

BRANDENBURG Die Einbrecher durchsuchten ein Büro und entwendeten einen Laptop. Der Schaden für die KiTa-Kinder fiel indes viel größer aus, denn zur Diebesbeute gehörten außerdem 56 Schokoladenweihnachtsmänner.

Kriminaltechniker sicherten am Tatort zahlreiche Spuren, die Kriminalpolizei ermittelt.


0 Kommentare