27.10.2017, 13:54 Uhr

Überraschungsgast Echt Sagenhaft: Monika Gruber live in Passau


Ganz ungeplant schlug die beliebte Kaberettistin im Passauer Cineplex-Kino auf.

PASSAU Und das kam so: „Bayern sagenhaft“ lautet der Titel der Dokumentation von Joseph Vilsmaier, bei dem auch die bekannte Schauspielerin mitwirkt. Vielbeschäftigt wie sie ist, hat Monika Gruber derzeit eigentlich keine Zeit für zeitaufwendigen PR-Krimskrams. Doch dann bekam sie einen Anruf eines Freundes, der in Unser Radio gehört hatte, dass Monika Gruber im Cineplex den Film „Bayern sagenhaft“ vorstellen wird, in dem sie nicht nur die Sprecher-Rolle inne hat, sondern auch live mitspielt. Weil sie ihre Fans auf gar keinen Fall enttäuschen wollte, setzte sich die sympathische Kabarettistin ins Auto und lenkte es vom oberbayerischen Erding ins niederbayerische Passau. Im Cineplex nahm sich Monika Gruber rund drei Stunden lang Zeit für ihre Fans im prall gefüllten Kino-Foyer und ging erst wieder, als wirklich jeder ein Selfie oder Autogramm hatte. Wolfgang Schwenk vom Cineplex-Kino schwärmt: „Man hatte wirklich nicht das Gefühl eines Pflichttermins. Ich glaube, es hat ihr Spaß gemacht.“


0 Kommentare