14.02.2018, 18:05 Uhr

Mit ihrem Musikkabarett „StadtLand“ Kernölamazonen zu Gast im Haberkasten

AUSTRIA/Kernölamazonen/StadtLand © Julia Wesely (Foto: Julia Wesely)AUSTRIA/Kernölamazonen/StadtLand © Julia Wesely (Foto: Julia Wesely)

Das derzeit wohl erfolgreichste, österreichische Frauenkabarett-Duo „Kernölamazonen“ tritt am 23. Februar um 20 Uhr mit ihrem grenzüberschreitenden Musikkabarett „StadtLand“ im Haberkasten in Mühldorf a. Inn auf. Mit ihrem steirisch-griechischen Charme verbinden sie Wort, Musik und Spiel zu einer rasanten Mischung aus Kabarett, Comedy und Musiktheater.

MÜHLDORF Das Programm „StadtLand“ spielt einen kleinen Ausschnitt der Wirklichkeit nach: Eben war der gemeinsame Traum vom Glitzer-Glamour-Musical noch aktiv, schon schlägt die schonungslose Realität ein. Erfolglos auf Jobsuche ist die eine, als steirische Bio-Bäuerin tätig, ist die andere.

Nach vielen Jahren laufen sich die beiden zufällig in Wien wieder über den Weg. Caro, bekennende Großstädterin, wirft sich mit dem Landei Gudrun Fiaker-fahrend in den Beton-Dschungel. Dort begegnen und besingen sie allerlei Gestalten, die man in U-Bahn, Prater oder beim Würstelstand eben so trifft.

Und weil es so schön war, wird auch noch das Land unsicher gemacht – Gudruns Heimat. Von wegen da gibt’s „ka Sünd“. Feuerwehrfeste, Fensterln und Nächte in Scheunen belehren Caro eines Besseren. So nimmt die heitere Landpartie ihren schicksalhaften Lauf.

Karten sind im Kulturbüro Mühldorf, Telefon 08631/612-612, im Internet unter www.haberkasten.de sowie an allen München Ticket und Inn-Salzach-Ticket Vorverkaufsstellen erhältlich.

VVK: 25,40 Euro (erm. 19,90 Euro)

AK: 27 Euro (erm. 22 Euro)

Freie Platzwahl (Bistrobestuhlung)


0 Kommentare