17.09.2020, 15:13 Uhr

Unterricht läuft normal weiter Hans-Leinberger-Gymnasium: Zwei Lehrer in Quarantäne

Der Unterricht am Hans-Leinberger-Gymnasium kann normal weitergehen.  Foto: GrießerDer Unterricht am Hans-Leinberger-Gymnasium kann normal weitergehen. Foto: Grießer

Corona-Alarm am Hans-Leinberger-Gymnasium in Landshut: Zwei Lehrer müssen für einige Tage in Quarantäne. Aufgrund des eingehaltenen Hygienekonzeptes kann der Unterricht jedoch normal weitergehen.

Landshut. Nach einem positiven Corona-Test müssen zwei Lehrer des Hans-Leinberger-Gymnasiums in Landshut die kommenden Tage in häuslicher Quarantäne verbringen. Beide zeigen keine Symptome. Da das geltende Hygienekonzept konsequent umgesetzt wurde, können die von ihnen unterrichteten Klassen weiter am Präsenzunterricht teilnehmen.

Das Gesundheitsamt kontaktiert nun das weitere Umfeld der Betroffenen und leitet im Bedarfsfall weitere Maßnahmen ein. Das restliche Lehrerkollegium soll Anfang kommender Woche im Zuge einer Reihentestung routinemäßig untersucht werden.


0 Kommentare