07.09.2020, 12:50 Uhr

Endspurt auf der Mühleninsel „Fit im Park“ dreht noch vier Runden

Montag, 19 Uhr, Mühleninsel: „Fit im Park“ hat sich längst für viele Sportbegeisterte aus dem Landshuter Raum zum wöchentlichen Pflichttermin entwickelt.  Foto: Fit PlusMontag, 19 Uhr, Mühleninsel: „Fit im Park“ hat sich längst für viele Sportbegeisterte aus dem Landshuter Raum zum wöchentlichen Pflichttermin entwickelt. Foto: Fit Plus

Der Countdown läuft: Am heutigen Montag, 7. September, findet um 19 Uhr die viertletzte „Fit im Park“-Stunde auf der Mühleninsel statt. Saison-Finale ist dann am 28. September.

Landshut. Nach einer kurzen, aber intensiven Fit im Park-Saison geht’s nun schon wieder zum Endspurt! Das Corona-Virus hat auch die beliebte montägliche Landshuter Kult-Sport- und Benefizveranstaltung von FIT PLUS und dem Landshuter Wochenblatt auf der Landshuter Mühleninsel beeinträchtigt. So konnte man leider nicht am 20. April, sondern erst am 29. Juni in die Saison starten.

Fit Plus-Gesellschafter Uwe Eibel: „Wir freuen uns aber riesig, dass immerhin 14 der 23 geplanten Termine stattfinden dürfen. So können wir auch heuer wieder eine schöne Spende an Landshuter in Not überreichen. Letzter Termin in dieser Saison ist der 28. September.“ Auch wenn‘s langsam kühler wird: Die Coaches freuen sich riesig auf die letzten Trainingseinheiten – immer montags um 19 Uhr auf der Mühleninsel.

Und frieren muss definitiv keiner, denn Steffi, Fabienne und Marcel heizen noch einmal so richtig ein! Eibel: „Also, auf geht’s zu den vier letzten Sessions auf der Mühleninsel bis zur Winterpause!“


0 Kommentare