25.06.2020, 11:56 Uhr

Drei Personen verletzt Schwerer Unfall in der Ortsdurchfahrt von Thann

Nach dem Crash kam ein Wagen auf der Seite zum Liegen.  Foto: KMNach dem Crash kam ein Wagen auf der Seite zum Liegen. Foto: KM

Zu einem Unfall mit drei Verletzten ist es am Mittwochabend in der Ortsdurchfahrt von Thann bei Buch am Erlbach gekommen. Dabei wurden drei Personen verletzt.

Buch am Erlbach. Ein 60-Jähriger aus dem Landkreis Donau-Ries war am Mittwochabend, 24. Juni, gegen 21.30 Uhr mit seinem Hyundai auf der Aibacher Straße in Richtung Westendorf unterwegs. Laut Polizei missachtete er an der Kreuzung zur Ziegeleistraße die Vorfahrt und stieß mit einem Mercedes zusammen. Am Steuer saß ein 25-Jähriger aus Landshut, der auf der Ziegeleistraße in Richtung Kirchberg unterwegs war.

Durch den Zusammenstoß kam der Hyundai auf der linken Seite zum Liegen. Die beiden Fahrer und der 34-jährige Beifahrer des 60-Jährigen wurden leicht verletzt. Beide Autos wurden laut Polizei erheblich beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro.


0 Kommentare