12.06.2020, 12:39 Uhr

Opfer ist ein 36-jähriger Mann Tödliche Messerstiche bei einer privaten Feier!

Ein tödliches Drama hat sich am Donnerstag bei einer privaten Feier in Dingolfing ereignet.  Foto: 123rf.comEin tödliches Drama hat sich am Donnerstag bei einer privaten Feier in Dingolfing ereignet. Foto: 123rf.com

Ein 36 Jahre alter Mann ist bei einem Streit am Donnerstagabend in Dingolfing tödlich mit einem Messer verletzt worden. Das teilte das Polizeipräsidium Niederbayern mit. Demnach war in den Streit ein anderes Paar involviert.

Landshut/Dingolfing. Das Paar und der 36-jährige Mann aus Dingolfing sind laut Polizei bei einer privaten Feier zunächst verbal aneinandergeraten. Daraufhin kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern. Dabei wurde der 36-Jährige tödlich mit einem Messer verletzt.

Der Tatverdächtige wurde noch vor Ort festgenommen. Er wird im Laufe des Freitags dem Ermittlungsrichter in Landshut vorgeführt. Die Kripo Landshut ermittelt in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Landshut derzeit den genauen Tathergang sowie auch, inwiefern die beteiligten Personen etwas zur Tat beigetragen haben.


0 Kommentare