22.11.2019, 21:30 Uhr

Stars war gestern, jetzt kommt Herzerl „Eine Partyhütte, kombiniert mit netter Club-Atmosphäre“

Im ehemaligen Stars eröffnet Mitte Dezember das „Herzerl“ (Foto: Casdorf)Im ehemaligen Stars eröffnet Mitte Dezember das „Herzerl“ (Foto: Casdorf)

Neue Party- und Eventlocation für den Raum Landshut: Mitte Dezember öffnet das „Herzerl“ in Ergolding

LANDSHUT Neue Party-Location für Nachtschwärmer im Raum Landshut: Mitte Dezember öffnet das „Herzerl“ in Ergolding seine Pforten.

Im Frühjahr machte an dem Standort in der Meisenstraße das „Stars“ dicht, jetzt soll auf dem Areal wieder die Post abgehen. Das Konzept: Das Herzerl will sich breit aufstellen, Anlaufpunkt für Gäste verschiedener Altersgruppen sein. „Die Struktur des Publikums ist natürlich auch abhängig von den jeweiligen Events, aber grundsätzlich wird eine höhere Altersstruktur als in einem normalen Club angestrebt. Alles etwas erwachsener“, heißt es von den Verantwortlichen. 20er, 30er, 40er, 50er – im Herzerl sind alle willkommen. Und das Ambiente? „Einrichtungstechnisch wird‘s lässig, bayerisch mit Charme und viel Holz. Eine Partyhütte, kombiniert mit nettter Club-Atmosphäre“.

Geöffnet ist in der Regel nur samstags, teilweise sind spezielle Events auch an anderen Wochentagen denkbar. Geplant sind Disco- oder Aprés Ski-Partys, Schlagernächte, 90er/2000er-Specials oder klassische Rockevents. Die Herzerl-Macher sagen: „Wir wollen auf keinen Fall cool, hip und trendy sein. HipHop oder Techno/Electrofans werden bei uns nicht auf ihre Kosten kommen.“ Zutritt im Herzerl ist ab 21 Jahren.

Startschuss ist am Samstag, 14. Dezember, wenn unter dem Titel „Servus Herzerl“ erstmals in der Location in der Meisenstraße gefeiert wird. Los geht‘s ab 21 Uhr, bis 22.30 Uhr ist der Eintritt frei. Die Verantwortlichen geben die Marschrichtung nicht nur für das Opening, sondern auch für die weitere Zukunft vor: „Party, feiern und tanzen ist unser Motto!“

Großes Opening im Herzerl ist am 14. Dezember (Foto: Herzerl)

0 Kommentare