05.07.2019, 16:15 Uhr

Großes Glück in München Hauptgewinn beim Bayernlos – 52-Jährige teilt Gewinn von 300.000 Euro mit ihren vier Kindern

(Foto: siegfriedkopp/123RF)(Foto: siegfriedkopp/123RF)

Zufrieden, besonnen, herzlich und präsent, so lässt sich das Wesen der 52-jährigen Hauptgewinnerin beim Bayernlos wohl am besten beschreiben.

MÜNCHEN 300.000 Euro erzielte die Münchner Krankenschwester und vierfache Mutter mit einem beherzten Griff in die Losbox. Der satte Großgewinn wird mit ihren vier Kindern geteilt: „Das war für mich schon von Anfang an klar. Sollte ich mal gewinnen, wird geteilt. Geteilt mit dem allergrößten Glück meines Lebens, meinen vier wunderbaren Kindern. Jetzt hat ein jeder von uns 60.000 Euro. Damit lässt sich was anfangen. Das ist großartig!“

Anfangen will die glückliche Bayernlos-Gewinnerin auf jeden Fall mit einer entspannten Grillparty gleich am kommenden Wochenende im Kreise ihrer Lieben. „Bin schon gespannt, wer sich was mit seinem Gewinnanteil als erstes erfüllen will. Was ich bisher von allen weiß ist, dass ein Teil auf jeden Fall für die Urlaubskasse bestimmt ist“, so die Münchnerin.


0 Kommentare